Inklusion ohne Leistungsdruck

Brikettverpackung durch die Karl-Schubert Werkstätten

Read More

Hartholzbriketts aus Hainbuche

für Kamin- und Kachelöfen

Read More

Gemütliche Wärme aus Hartholzbriketts

mit minimalen Ascherückständen im Ofen

Read More

Verpackte Hartholzbriketts

im handlichen 17 kg Karton

Read More

Hartholzbriketts im Big-Bag

mit ca. 500 kg Inhalt

Read More

Hartholzbriketts im Big-Bägle mit 500 - 550 kg Inhalt

Schwabenglut Holzbriketts sind ein absolutes Qualitätsprodukt und bestehen aus 95 % Hainbuche. Die Briketts haben einen Durchmesser von ca. 8 cm und eine Länge von ca. 6 - 10 cm. Die Abmessungen des Big-Bags betragen ca. 1,1 x 1,1 x 1,1 m. In jedem Big-Bag befinden sich ca. 1.600 Briketts. Das Holz der Hainbuche ist sehr hart und schwer, es ist die härteste Holzsorte in Mitteleuropa, noch vor der Buche und der Eiche. Diese Eigenschaft hat der Hainbuche – wie einigen anderen Baumarten – den Namen Eisenbaum eingebracht. Die Briketts werden regional produziert und stammen aus der Brikettieranlage MPP 280 von mütek Systemtechnik.  

 

Schwabenglut Holzbriketts können Sie in folgenden Einheiten erwerben:

Big-Bägle Holzbriketts

aus Hainbuche ca. 500 kg

279 € je Big-Bag

Holzbriketts im Karton

aus Hainbuche, ca. 16,5 kg

9,99 € je Karton

Anfahrt

Öffnungszeiten

Montag 8:00-12:00 Uhr und 14:00 -16:45 Uhr

Dienstag 8:00-12:00 Uhr und 14:00 -16:45 Uhr

Mittwoch 8:00-12:00 Uhr und 14:00 -16:45 Uhr

Donnerstag 8:00-12:00 Uhr und 14:00 -16:45 Uhr

Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Mittagspause jeweils von 12:00-14:00 Uhr

Kontakt

Schwabenglut Holzbriketts
Fabrikstraße 20
D - 70794 Filderstadt

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.